Bildbände

Helgi Björnsson:
Jöklar à Ìslandi
479 S; Opna, Reykjavík 2009
ISBN 978-9935-10-004-7
Ein gewichtiges, umfangreiches und auch teures Werk über die Gletscher Islands. Die zahlreichen historischen Einschübe sowie die Karten und Tabellen und gletscherkundlichen Informationen machen aus diesem Buch weit mehr als nur einen Bildband. (Isl.).
Théodór Gunnlaugsson:
Jökulsárgljúfur
82 S; Bókaforlag Odds Björnssonar, Akureyri 1975
Eine detaillierte Beschreibung der Jökulsárgljúfur und ihrer Naturdenkmäler (Isl.).
Ellis Kaut, Erich Rosshaupter:
Island - Eine Reise
97 S; Myphemburger, München 1998
ISBN 3-485-00800-1
Ari Trausti Gušmundsson, Ragnar Th. Siguršsson:
Eisvisionen, Die Gletscherwelt Islands
82 S; Ormstunga, Seltjarnarnes 1995
ISBN 9979-9048-8-7
Der Band enthält neben einer Einführung in die Glaziologie Beschreibungen der 17 größten Gletscher Islands. Was das Buch jedoch zu einem Muß für Kenner macht, sind die hervorragenden zumeist vom Fluzeug aus aufgenommenen Photographien Ragnar Th. Siuršssons (Dt.).
Ari Trausti Gušmundsson, Ragnar Th. Siguršsson:
Vatnajökull, Frost og Funi
46 S; Arctic Books, Reykjavík 1996 ISBN 9979-9275-0-X
Bildband über den Vatnajökull, mit Bildern vom Ausbruch und Gletscherlauf im Herbst 1996(Isl.).
Hjálmar R. Bárðarson:
Hvítá vom Ursprung zum Meer
440 S; Reykjavík 1989
Gebietsmonographie des Einzugsgebietes der Hvítá. Umfangreicher und schöner Bildband in deutscher Übersetzung mit vielen Informationen über das Gebiet des Kjalvegurs südlich von Hveravellir.
Hans Steinbichler:
Island - Reise zum jüngsten Land der Erde
96 S; Rosenheimer Verlagshaus 1994
ISBN 3-475-52796
Bildband vom "Stoabichla". Bayerisches Photographenurgestein trifft auf junge Lava. Da freut sich die Hasselblad und der Betrachter.
Ulrich Münzer:
Iceland
A Dynamic Country
Münzer Brannenburg 1991
ISBN 3-9802868-0-0
Das Buch von Ulrich Münzer zeigt Isalnd aus der Perspektive des Geologen. Luft- und Satellitenbilder zeigen ungewöhnliche ind informative Ansichten von Island. Eiin Muß für jeden geowissenschaftlich Interessierten.(Ausgaben in Deutsch und in Englisch)
Klaus D. Francke:
Island
Edition Stemmle Zürich 1994
ISBN 3-905514-17-6
Vom Flugzeug aus entdeckt Francke mit seiner Kamera ein fast unglaubliche Vielfalt an Farben und Formen die dem landgebundenen Betrachter verborgen bleiben. In vielen Bilden entstehen durch die bewußt knapp gewählten Bildauschnitte intuitiv erkannte Wirkungen, welche die Grenzen der Realität zu sprengen scheinen und aus Photos Kunstwerke machen. Meiner Meinung nach der schönste Bildband über Island.
Helfried Weyer, Matthías Johannessen:
Ultima Thule Island- Feuerinsel am Polarkreis
Eulen Verlag, Freiburg 1991
ISBN 3-89102-152-6
Ein schöner Band mit Farbphotos von Helfried Weyer und Gedichten von Matthías Johannessen in Nachdichtung von Jón Laxdal.
Hans Siwik:
Die Riesin im Steinboot
Im Märchenland Island.
Herder Freiburg, 1994
ISBN 3-451-23489
Acht isländische Märchen in einem Band mit ebenfalls "märchenhaften" Bildern. Darum auch in der Rubrik "Sagas und Märchen"
Alfred Nawrath:
Island
Kümmerly und Frey, Bern 1959
Sonderdruck 1973
Ein "früher" Bildband mit Texten von Halldór Laxness und Siguršur Žórarinsson.
Alfred Ehrhard:
Island
Ellermann, Hamburg 1939
Antiquairischer Bildband mit 104 Schwarz-Weiß Photographien.