Sagas und Märchen

Übertragen von Felix Genzmer:
Die Edda
Götterdichtung, Spruchweisheit und Heldengesänge der Germanen
472 S. Hugendubel Verlag, München 2004;
ISBN 3-89631-433-5
"Die Edda umfasst den ganzen Kosmos altnordischen Galubens und Dichtens. Sie ist zugleich Götterkunde und Heldenepos, Spruchweisheit und Sitengedicht, Zauberlied und vision von poetischer Kraft. Fleix Genzmer schuf mit seiner Edda-Übersetzung ein Werk, das den Liebhaber großer Literatur zu fasinieren vermag. (Rückentext)
Mit einer Einleitung von Kurt Schier.
Snorri Sturluson (Übers.: Arthur Häny):
Prosa Edda
255 S. Manesse Verlag Zürich 1991;
ISBN 3-7175-1796-1
Altisländische Göttergeschichten.
Hrsg. u. Übers.: Ulrike Strerath-Bolz
Isländische Vorzeitsagas
Band I; Helden, Ritter, Abenteuer
Reihe: SAGA Bibliothek der altnordischen Literatur
343 S.; Diederichs, München 1997
ISBN 3-424-01375-7
Der Band I enthält:
Die Saga von Asmund Kappabani
Die Saga vom den Völsungen
Die Saga von Ragnar Lodbrok
Die Saga von König Half und seinen Männern
Die Saga von Örvar-Odd
Die Saga von Bogveigir
Hrsg. u. Übers.: Kurt Schier
Egils Saga
Mál og menning Reykjavík 1996;
ISBN 9979-3-1447-8
Lizenzausgabe aus der Diederichs Reihe SAGA Bibliothek der altnordischen Literatur. Ein vollständige Neubearbeitung der Saga welche die angestaubte Übersetzung der "Thule" Reihe. In einem 160 Seiten starken Anhang findet der Leser die nötigen Verweise und Erklärungen zum Verständnis und Aufbau der Saga sowie der in ihr enthaltenen Gedichte.
Hrsg. u. Übers.: Klaus Böldl
Die Saga von den Leuten auf Eyr
Reihe: SAGA Bibliothek der altnordischen Literatur
248 S.; Diederichs, München 1999
ISBN 3-424-01480-X
Neubearbeitung der Eyrbyggja Saga.
Hrsg. u. Übers.: Hubert Seelow
Die Grettis Saga
Reihe: SAGA Bibliothek der altnordischen Literatur
304 S.; Diederichs, München 1998
ISBN 3-424-01425-7
Neubearbeitung der Saga von Grettir dem Starken.
Island Sagas
Band I, Erzählkunst
Diederichs, München 1995
ISBN 3-424-01301-3
Dreibändige Sagasammlung in teilweise älteren Übersetzungen aus der Sammlung Thule (Ortsnamen wörtlich übersetzt) mit nur kurzen Anmerkungen und Erläuterungen. Enthält die Sagas:
Gisli der Geächtete
Die Leute aus dem Lachwassertal
Der Hühnerthorir
Der durchtriebene Ofeig
Freyspriester Hrafnkel
Torstein Stangenhieb
Island Sagas
Band Heldenepen Diederichs, München 1995
ISBN 3-424-01301-3
Enthält die Sagas:
Die Völsungen
Hrolf Kraki
Island Sagas
Historische Fahrten und Abenteuer
Diederichs, München 1995
ISBN 3-424-01301-3
Enthält die Sagas:
Die Seekrieker auf Jomsburg
Erich der Rote
Die Grönlander
Einar Sokkissohn
König Sverrir Sigurdssohn
Die Helden von Thule: isländische Sagas
399 S.; Diederichs, Köln 1987
IBN 3-424-00911-3
Auswahl von sieben Sagas aus der 24bändigen Sammlung Thule (erschienen 1911 bis 1930).
Hans Siwik:
Die Riesin im Steinboot
Im Märchenland Island.
Herder Freiburg, 1994
ISBN 3-451-23489
Acht isländische Märchen in einem Band mit ebenfalls "märchenhaften" Bildern. Darum auch in der Rubrik "Bildbände".
Ursula Mackert
Märchen aus Island
Fischer Taschenbuch Verlag Frankfurt am Main 1996
ISBN 3-596-22827-1
Kleine Märchensammlung
Arthur Bonus
Isländerbuch
Sammlung altgermanischer Bauern- und Königsgeschichten

400 S; Callwey; München 1935
Sagasammlung, mit zeitypischen alles "Germanische" verherrlichenden Kommentaren.